Monthly Archives: April 2013

Wo Rur und Maas sich treffen…

…da liegt Roermond. Die hübsche kleine Stadt gleich hinter der Grenze ist vielen sicherlich durch ihr riesiges Designer-Outlet bekannt. Aber auch architektonisch und geschichtlich ist die Stadt jederzeit eine Reise wert. Dreimal hintereinander hat sie die Wahl zur besten Innenstadt der Niederlande gewonnen und obwohl ich nicht viele holländische Innenstädte kenne denke ich, die Wahl ist nicht so schlecht getroffen. Ein ziemlich intaktes Stadtbild bietet sich dem Besucher, viele kleine Läden und Cafés laden zum Bleiben ein und man hat nicht, wie leider in vielen deutschen Städten, das Gefühl, dass man sich ein einer beliebig austauschbaren Einkaufsmeile befindet, die von München bis Hamburg überall sein könnte. Stattdessen wird hier mehr Wert auf Individualität gelegt und das macht Roermond so sympathisch. Das die meisten wohl schlicht und einfach zum Outlet pilgern ist zwar auf der einen Seite schade, auf der anderen aber auch ein Segen, denn so bleibt das Bummeln durch die kleinen Gassen selbst an verkaufsoffenen Sonntagen entspannt. Und nun hoffe ich Euch zu einem Besuch animieren zu können, deshalb viel Spaß mit den folgenden Bildern.

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Roermond April 2013

Von ABBA bis Zappa – die Essener Grugahalle

Vielen ist sie ein Begriff, nicht ganz so viele haben vielleicht ein Bild vor Augen. Mit ihrer 50er Jahre Architektur mag sie nicht mehr jedem gefallen, auf jeden Fall setzt sie sich wohltuend von all den anderen „Arenen“ ab, die der Strukturwandel dem Ruhrgebiet gebracht hat.

Viele legendäre Konzerte fanden hier in den 55 Jahren ihres bisherigen Bestehens statt; ABBA, die Beatles, Bill Haley, die Rolling Stones, Depeche Mode und noch viele mehr haben in der Halle am Grugapark im Essener Süden gespielt, viele Politiker hat sie gesehen, viele Aufsichtsratssitzungen und Aktionärsversammlungen.

Sie hat sich ihren Charme bewahrt. Und sie hat auch heute noch viele tolle Veranstaltungen zu bieten. An einem vorsommerlichen Frühlingstag bin ich mit der Kamera um die Halle gewandert. Habe versucht, die markanten Ecken und Kanten zu betonen, das was ihre Architektur ausmacht. Viel Spaß beim Anschauen der dabei entstandenen Bilder.

Und auf die nächsten 55…

grugahalle_kl-1

grugahalle_kl-2

grugahalle_kl-3

grugahalle_kl-4

grugahalle_kl-5

grugahalle_kl-6

grugahalle_kl-7

grugahalle_kl-8

grugahalle_kl-9

grugahalle_kl-10

Blütenweiß, dank Frühling…

Die Farbe, die viele Bäume und Sträucher mir in der letzten Zeit boten, war mir noch gut bekannt. Allerdings handelt es sich diesmal nicht um Schnee und auch die Temperaturen sind höher. Um meine weiße Phase vom letzten Beitrag mal jahreszeitlich angepasst fortzusetzen, kommt nun hier die Frühlingsvariante. Genießt die blütenreichen Wochen, sie gehen immer viel zu schnell vorbei…

weissephase_kl-1

weissephase_kl-2

weissephase_kl-4

weissephase_kl-5

weissephase_kl-6

weissephase_kl-7

weissephase_kl-8

weissephase_kl-3

An die Bäume im Winter

Gute Bäume, die ihr die starr entblätterten Arme
Reckt zum Himmel und fleht wieder den Frühling herab!
Ach, ihr müßt noch harren, ihr armen Söhne der Erde,
Manche stürmige Nacht, manchen erstarrenden Tag!
Aber dann kommt wieder die Sonne mit grünendem Frühling Euch;
nur kehret auch mir Frühling und Sonne zurück?
Harr geduldig, Herz, und birg in die Wurzel den Saft dir!
Unvermutet vielleicht treibt ihn das Schicksal empor.

Johann Gottfried Herder (1744-1803)

Weiße Phase

Weiße Phase

Weiße Phase

Weiße Phase

Weiße Phase

Weiße Phase

Weiße Phase

Die Osterreiter

Ostern ist in der sächsischen Oberlausitz noch etwas anderes als in den meisten anderen Teilen Deutschlands. In dem größtenteils katholisch geprägten Landstrich gilt die Osterzeit als Höhepunkt des Kirchenjahres und ist oftmals noch wichtiger als Weihnachten. Dementsprechend ist es hier nicht damit getan, Schokolade zu verstecken (und zu vergessen), sondern die alten Traditionen werden bewahrt, gepflegt und lebendig gehalten. So zum Beispiel die der Osterreiter. Die katholischen Männer eines Dorfes reiten mit Frack und Zylinder bekleidet in die Nachbargemeinden, um dort singend die Auferstehung Jesu zu verkünden. Die anderen Gemeinden wiederum veranstalten Gegenbesuche. Es ist wichtig, dass die Prozessionszüge sich auf ihren Wegen nicht begegnen.
Einer der größten Osterreitzüge startet im Kloster Marienstern. Es ist schon beeindruckend, wenn so viele Pferde (in diesem Jahr waren es 110) in den Klosterhof reiten und dort drei Runden drehen, bevor sie zu ihrem Ritt in die Nachbargemeinden aufbrechen. Da diese Prozessionen oft den ganzen Tag dauern, stärken sich die Reiter traditionell in diversen Wirtshäusern, so dass sie bei ihrer Rückkehr in den Heimatort meist wesentlich weniger anmutig (wenn überhaupt noch) auf ihren Pferden sitzen. Auch der Gesang wird mit steigendem Pegel zunehmend lauter und kräftiger, wenn auch nicht unbedingt schöner…
Das Osterreiten ist jedes Jahr ein Spektakel und zieht hunderte Menschen an, Reisebusse aus ganz Deutschland und den Nachbarländern kommen, um das Ganze interessierten Besuchern nahe zu bringen.
Natürlich hat heute nicht mehr jeder der Männer ein eigenes Pferd, so dass die Tiere landesweit ausgeborgt werden, bevor sie für den großen Tag geschmückt und herausgeputzt werden. Dabei haben verschiedene Accessoires verschiedene Bedeutungen, die man aber nur erkennt, wenn man darüber bescheid weiß. Ein Pferd, das zum ersten Mal dabei ist, ist anders geschmückt, als eines, das schon sein fünftes Jubiläum feiert und so weiter. Alles in allem ein schöner und lebendiger Brauch.

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013

 

Osterreiter 2013