Und mal wieder Zollverein…

Heute war ich auf meiner Lieblingszeche, dem guten alten Weltkulturerbe Zollverein. Nicht primär zum Fotografieren, sondern vielmehr zum Schnuppern und Anregungen holen. Dort fand gestern und heute nämlich zum 14. Mal die Naturfotomesse Weltblicke statt. Neben grandiosen Dia-Multivisions-Vorträgen (ich habe mir die Show eines Schweizers angeschaut, der seit 11 Jahren jeden Sommer mit Grizzlybären in Alaska verbringt) gab es auch ein paar Herstellerstände, auf denen man die neuesten Kameras und Objektive bewundern und auch benutzen durfte. Ich habe mir hier mal einen kleinen Eindruck über aktuelle Digitalkameras verschaffen können.

Das kam mir auch sehr gelegen, da ich selbst mit einer unterwegs war, nämlich der Olympus PEN E-P1. Eine für digitale Verhältnisse mit vier Jahren recht betagte Kamera, die aber mit 12 Millionen Pixeln bis heute richtig tolle und rauscharme Bilder liefert und mir wirklich Spaß macht. Durch ihre Kompaktheit ist auch die Hemmschwelle, sie einfach mitzunehmen, so gut wie nicht da. Zusammen mit meiner Fuji XF1 ein tolles Pärchen z.B. für Städte-Trips. Vielleicht stelle ich die beiden Kameras bei Gelegenheit mal näher hier vor.

Wie soll es anders sein, natürlich habe ich auch ein paar Fotos gemacht, wenn ich schon mal da war. Durch das eher suboptimale Wetter waren nicht viele „normale“ Besucher da, neben den Weltblicke-Besuchern. Das macht es dann natürlich noch einfacher. Viel Freude nun mit meiner kleinen Auswahl von heute!

blog (1 von 13)

blog (2 von 13)

blog (3 von 13)

blog (4 von 13)

blog (5 von 13)

blog (6 von 13)

blog (7 von 13)

blog (8 von 13)

blog (9 von 13)

blog (10 von 13)

blog (11 von 13)

blog (12 von 13)

blog (13 von 13)


One Comment

  1. Antworten
    Ray Catcher 16. Januar 2014

    Sehr schöne Serie. Besonders das minimalistische vierte (Mauer) hat es mir angetan.

    Ich war leider nur einmal dort, las mir die Finger fast eingefroren sind beim Fotografieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *